Leberkäse-Beilage: 14 Ideen, was du zu Fleischkäse servieren kannst

Leberkäse (auch Fleischkäse) ist eine DER Köstlichkeiten im deutschsprachigen Raum und nicht nur als “Fast Food” im Brötchen auf die Hand wirklich lecker.

Leberkäse kannst du auch auf Partys perfekt servieren.

Bleibt nur die Frage: Welche Beilage passt zu Leberkäse?

In diesem Beitrag verraten wir dir 14 Leberkäse-Beilagen und gehen genauer darauf ein, was eine gelungene Kombination ausmacht.

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Das solltest du bei Leberkäse-Beilagen beachten

Leberkäse Beilage: Wir haben 14 Ideen gesammelt, was du mit Fleischkäse servieren kannst

Egal, ob in einer Semmel unterwegs, ausgebacken im Ofen oder angebraten in der Pfanne: Leberkäse ist eine echte Gaumenfreude.

Nur mit der richtigen Beilage wird jedoch ein vollwertiges Gericht daraus.

Folglich haben wir uns auf die Suche nach köstlichen Ideen gemacht, die du sowohl für dich selbst, als auch auf Partys mit deinen Gästen genießen kannst.

Neugierig?

Diese genialen Fleischkäse-Beilagen haben wir gefunden:

  1. Kartoffelsalat
  2. Brötchen / Brot
  3. Pommes
  4. Krautsalat
  5. Zucchini- und Karotten-Sticks
  6. Spiegelei
  7. Bratkartoffeln
  8. Grüner gemischter Salat
  9. Süßkartoffelpüree
  10. Gurkensalat
  11. Tomaten-Mozzarella-Spieße
  12. Ratatouille
  13. Erbsen und Möhren aus der Dose
  14. Geheimtipp: Leberkäse-Burger 🍔

👩‍🍳 Unser Tipp: Plane gerne zwei bis drei Beilagen aus dieser Liste ein, um ein wirklich vollwertiges Gericht zu erhalten. Du kannst zum Beispiel Pommes und Gemüse hervorragend kombinieren.

Die 14 leckersten Beilagen zu Leberkäse

#1: Kartoffelsalat

  • Schwierigkeit: mittel
  • Kostenfaktor: günstig

Kartoffelsalat ist eine der am häufigsten servierten Beilagen zu Leberkäse. Wahrscheinlich findest du in Bayern und Österreich keinen Biergarten, der diese Kombination nicht anbietet.

Keine Wunder, denn Leberkäse mit Kartoffelsalat ist wirklich lecker!

Auch optisch ergänzen sich beide Teile brillant und machen eine wirklich gute Figur auf dem Teller.

Für Partys eignet sich Kartoffelsalat als Beilage ideal, da du große Mengen vorbereiten kannst. Hier könntest du sogar unterschiedliche Kartoffelsalat-Variationen anbieten (z.B. mit Radieschen), um deinen Gästen etwas Abwechslung zu bieten.

#2: Brötchen / Brot

Brot ist eine tolle Beilage zu Fleischkäse
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Ein Leberkäse ist so geschmacksintensiv, dass du grundsätzlich auf pompöse Beilagen problemlos verzichten kannst.

Nicht ohne Grund ist ein Leberkäse-Brötchen so beliebt.

👩‍🍳 Unser Tipp: Am Abend zu einem Vesper ist ein in der Pfanne angebratener Leberkäse mit einem frischen Laib Brot, Senf und einer Essiggurke ein echter Gaumenschmaus. Unbedingt ausprobieren!

#3: Pommes

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Einfach, schnell und mega lecker: Pommes sind eine ideale Beilage zu Leberkäse und können außerdem mit anderen Vorschlägen aus dieser Liste kombiniert werden.

Wenn du etwas mehr Zeit für das Kochen mitbringst, kannst du Pommes auch selbst zubereiten.

Das geht in drei einfachen Schritten:

  1. Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden.
  2. Kartoffel-Stifte auf Backblech verteilen, mit Oliven- oder Sonnenblumenöl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Für ca. 25 – 30 Minuten bei 180 Grad im Backofen belassen.

#4: Krautsalat

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Ein Krautsalat ist eine typisch bayerische Leberkäse-Beilage, die insbesondere zur warmen Jahreszeit für Erfrischung sorgt.

Kombiniere Leberkäse, Krautsalat mit einer weiteren Beilage wie Bratkartoffeln oder Kartoffelpüree. Die Kombination aus Kartoffeln und Weißkohl harmoniert wirklich perfekt.

Übrigens: Krautsalat kannst du fertig im Supermarkt erwerben.

#5: Zucchini- und Karotten-Sticks

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Aus Zucchini und Karotten kannst du in nur wenigen Minuten eine wirklich leckere Gemüsebeilage zu Fleischkäse zaubern.

Schäle hierfür zunächst die Karotten, schneide sie in drei gleich große Stück (je nach Größe auch vier Teile) und halbiere diese der Länge nach. Auf gleiche Weise gehst du bei der Zucchini vor (ohne diese zu schälen).

Im Anschluss werden die Gemüsestifte kurz blanchiert und im Anschluss in heißem Olivenöl angebraten.

Fertig.

👩‍🍳 Unser Tipp: Neben Salz und Pfeffer kannst du das Zucchini-Karotten-Gemüse auch mit Kümmel würzen.

#6: Spiegelei

Leberkäse mit Spiegelei ist eine tolle Kombination, die du servieren kannst
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Eine warme Scheibe Leberkäse mit einem frischen Spiegelei ist der Hit!

Ergänzend passen dazu angebratene Zwiebeln und Bratkartoffeln hervorragend.

Wenn du diese Kombination noch nicht kennst, solltest du keine Zeit verlieren und das Gericht unbedingt schnellstmöglich ausprobieren. Wir sind uns sicher: Du wirst es lieben 🥰 .

#7: Bratkartoffeln

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Eine weitere klassische Beilage zu Leberkäse sind Bratkartoffeln, die selbstverständlich in dieser Liste nicht fehlen dürfen.

An dieser Stelle gibt es nicht viel zu sagen. Außer: Bratkartoffeln und Leberkäse, das passt einfach.

Übrigens: Die perfekten Bratkartoffeln gelingen mit festkochenden Kartoffeln, die du vorher auf keinen Fall kochen, sondern nach dem in Scheiben schneiden direkt in der Pfanne anbraten solltest.

#8: Grüner gemischter Salat

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig – mittel

Ein grüner Salat wirkt wie eine langweilige und eintönige Beilage, ist mit etwas Kreativität jedoch das komplette Gegenteil.

Einen grünen Salat (Kopfsalat, Feldsalat oder Eisbergsalat) kannst du mit den richtigen Einlagen und einem aufregenden Dressing zu einem echten Highlight machen.

Hier ein paar Vorschläge zu Extras im Salat:

  • Tomaten
  • Paprika
  • Radieschen
  • Avocado
  • Sonnenblumenkerne
  • Salat- oder Essiggurke
  • Möhren
  • Hartgekochte Eier

#9: Süßkartoffelpüree

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig – mittel

Ein Süßkartoffelpüree ist einfach und schnell zuzubereiten und verleiht dem Leberkäse in Kombination einen ganz besonderen Geschmack.

Die Farbzusammensetzung macht sich ebenso wirklich gut.

#10: Gurkensalat

Gurkensalat passt perfekt zu Leberkäse
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Einen Gurkensalat kannst du perfekt mit anderen Beilagen aus dieser Liste kombinieren. Er verleiht deinem Gericht einen echten Frische-Kick und ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

Die Zubereitung ist ebenfalls ein Kinderspiel. Du benötigst lediglich:

  • Salatgurken
  • Essig
  • Salz/Pfeffer
  • Joghurt
  • Olivenöl

Füge die Zutaten zu einem leckeren Dressing zusammen und schneide die Salatgurken in Scheiben.

Fertig.

👩‍🍳 Unser Tipp: Füge frischen Dill hinzu, um den Gurkensalat noch leckerer zu machen.

#11: Tomaten-Mozzarella-Spieße

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: mittel

Tomaten-Mozzarella-Spieße sind die perfekte Leberkäse-Beilage für Partys. Sie machen nicht nur optisch eine tolle Figur, sondern schmecken auch wirklich lecker.

#12: Ratatouille

  • Schwierigkeit: mittel
  • Kostenfaktor: mittel

Ein Ratatouille ist eine echte Gemüse- und Vitaminbombe, die perfekt mit einem Leberkäse harmoniert.

Im klassischen Rezept findest du:

  • Auberginen
  • Zucchini
  • Paprika
  • Zwiebeln
  • Knoblauch

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

  1. Gemüse in mundgerechte Stücke zerkleinern.
  2. Zutaten anbraten und mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Tomaten hinzugeben und für ca. 20 Minuten köcheln lassen.

#13: Erbsen und Möhren aus der Dose

Erbsen und Möhren aus der Dose als Beilage zu Leberkäse
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Erbsen und Möhren aus der Dose sind eine kostengünstige, aber umso schmackhaftere Beilage zu Fleischkäse.

Wir haben Tipps, wie du Erbsen und Möhren aus der Dose geschmacklich verfeinern kannst.

#14: Leberkäse-Burger

  • Schwierigkeit: mittel
  • Kostenfaktor: mittel

Warum muss es bei einem Burger immer ein Hackfleisch-Patty sein? Auch mit einem Leberkäse kannst du einen leckeren Burger zaubern.

Verwende am besten ein Laugenbrötchen.

Bei den Einlagen hast du freie Wahl. Besonders gut eignen sich:

  • Tomaten
  • Salat
  • Senf
  • Ketchup
  • Hartgekochte Eier
  • Zwiebeln
  • Knoblauch

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar