5 % Biogena One Rabatt - Code: Gesundepfunde (Klicke!) [Werbung]

[Werbung]

Biogena One Erfahrungen: Das Greens-Pulver im Test

Biogena One Erfahrungen: Das Greens-Pulver im Test

Biogena One ist ein noch junges Produkt im Bereich der Greens-Pulver, das jedoch bereits nach kurzer Zeit für Aufsehen gesorgt hat: Mit stolzen 99 Inhaltsstoffen und einem Premium-Image macht Biogena One auf sich aufmerksam.

Wir waren neugierig und haben es getestet.

Unsere Biogena One Erfahrungen (Selbsttest für einen vollen Monat) teilen wir mit dir in diesem Beitrag:

  • Wie sind Geschmack und die Konsistenz?
  • Welche Inhaltsstoffe finden sich in Biogena One?
  • Was kostet dich das Produkt pro Shake?
  • Ehrlicher Biogena One Erfahrungsbericht nach 30 Tagen Selbsttest

Eines vorweg: Wir sind begeistert.

Aber sieh selbst – los geht’s!

Werbelinks sind mit * markiert. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Vor- und Nachteile von Biogena One im Überblick

Wir (genauer gesagt unser Redaktionsmitglied Sebastian) haben Biogena One für einen vollen Monat selbst getestet und uns im Rahmen dieses Selbstversuchs ausführlich mit dem Produkt, seiner Herstellung und seinen Inhaltsstoffen beschäftigt.

Dabei haben wir folgenden Vor- und Nachteile entdeckt:

Biogena One Vorteile

  • All-in-One-Lösung: Deckt nahezu alle Bereiche ab
  • Enthält 99 verschiedene Zutaten
  • Sehr transparent hinsichtlich Herstellung und Inhalt
  • Made in Europe / Austria
  • Hervorragende Konsistenz – Greens-Pulver praktisch nicht wahrnehmbar
  • Dank Sachets sehr komfortabel in der Anwendung
  • Fokus auf Markenrohstoffe (z. B. Ubiquinol)
  • Vitamin D bereits enthalten
  • Probiotika enthalten
  • Qualitativ sehr hochwertig (Shaker, Verpackung, etc.)
  • Entwickelt von echten Experten
  • 100 % vegan
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis: 2,72 € pro Shake
  • Gutscheincode erhältlich: Gesundepfunde
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Nachteile von Biogena One

  • Im Geschmack Kiwi sehr dominant (subjektiv! Gibt auch viele positive Stimmen)
  • Keine Verdauungsenzyme
  • Enthält Sucralose

Biogena One: Produkt und Unternehmen vorgestellt

Biogena One, vertrieben vom österreichischen Unternehmen Biogena, ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit stolzen 99 Inhaltsstoffen, das dich bei einem gesunden Lebensstil unterstützen kann.

Wir werfen später einen Blick auf die Inhaltsstoffe, zunächst wollen wir das Produkt ein wenig genauer unter die Lupe nehmen und dir einige wichtige Eigenschaften vor Augen führen.

#1: Biogena One ist ein Premium Produkt

Biogena One Verpackung

Im Rahmen unseres Biogena One Tests waren wir wirklich begeistert von der Produktqualität. Angefangen bei der Verpackung, über den Shaker bis zu den Sachets erfüllt jeder Bestandteil höchste Ansprüche.

#2: Entwickelt von echten Experten

Entwickelt wurde Biogena One von echten Experten der Branche, darunter Ernährungswissenschaftler, Biologen, Pharmazeuten und Lebensmitteltechnologen.

Experten Biogena One

Was will man mehr?

#3: Unabhängige Kontrolle

Biogena One wird vom unabhängigen LEFO-Institut, einem führenden deutschen Qualitätssicherungslabor, kontrolliert. Dort wird jede Produktcharge umfassend auf Inhaltsstoffe, mikrobiologische Qualität sowie auf Schwermetalle, Pestizide und ähnliche Substanzen geprüft.

Für wen ist Biogena One geeignet?

Biogena gehört zur Produktgruppe der Greens-Pulver (wir haben die besten Pulver getestet), die sich insbesondere bei Sportlern, aber auch bei Menschen, die eine gesunde Lebensweise anstreben, großer Beliebtheit erfreuen.

Kurz und knapp: Da nur die Wenigsten von uns es wirklich schaffen, die ideale Menge an Obst und Gemüse täglich zu essen, kann Biogena One genau hier unterstützen.

Auch wenn das Produkt frisches Obst und Gemüse niemals ersetzen kann (und das auch nicht möchte), so kann es dich aufgrund der hochwertigen Zutaten dabei unterstützen, deine tägliche Nährstoff- und Vitaminversorgung bestmöglich zu decken.

Ein genauerer Blick auf die Zutaten macht deutlich, wie das gelingen kann.

Auf zum nächsten Kapitel.

Die Inhaltsstoffe von Biogena One unter der Lupe

Biogena One vereint stolze 99 verschiedene Zutaten – mehr als jedes andere Greens-Pulver auf dem Markt.

Da eine Auflistung jeder einzelnen Zutat schnell unübersichtlich wird, haben wir uns die wichtigsten herausgepickt, die wir dir an dieser Stelle näher vorstellen möchten.

Zunächst ein grober Überblick über die wichtigsten Kategorien, im Anschluss gehen wir auf einige herausragend Zutaten näher ein.

Biogena One Inhaltsstoffe: Übersicht

Die Inhaltsstoffe in Biogena One sind nicht zufällig gewählt. Wie bereits erwähnt, steht hinter der Rezeptur ein Team aus 22 Experten.

Hier sind die wichtigsten Zutaten im Überblick:

KategorieInhaltsstoffeWirkung
Mentale FitnessThiamin, Niacin, Vitamin B6, Biotin, Folat, Vitamin B12, Vitamin C, MagnesiumTragen zur normalen psychischen Funktion bei
WellbeingRiboflavin, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Folat, Vitamin B12, MagnesiumHelfen, Müdigkeit und Ermüdung zu verringern
SportCalcium, Magnesium, KaliumUnterstützen eine normale Muskelfunktion
EnergieVitamine C, Thiamin, Riboflavin, Niacin, Pantothensäure, Biotin, Vitamin B6, Vitamin B12, Calcium, Magnesium, Kupfer, ManganTragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
ImmunsystemVitamine A, C, D, B6, B12, Folat, Zink, Kupfer, SelenFördern die normale Funktion des Immunsystems
Healthy-AgingVitamine C, E, Riboflavin, Zink, Kupfer, Mangan, SelenSchützen die Zellen vor oxidativem Stress

Besondere Zutaten in Biogena One

Einige Zutaten in Biogena One haben es uns besonders angetan.

Welche das sind, verraten wir dir jetzt.

#1: Wasabi-Blattpulver

In Biogena One findet sich Wasabi-Blattpulver, das obendrein direkt aus einer Indoor-Farm in Österreich bezogen wird.

Wasabi hat bereits in zahlreichen Studien unter Beweis gestellt, wie positiv es sich auf den Körper auswirken kann. So hat eine Studie zum Beispiel gezeigt, dass es die Arbeits- und episodischen Gedächtnisleistungen fördern kann.

#2: Sucralose anstatt Zucker

Biogena One verzichtet komplett auf Zucker.

Stattdessen kommt der Süßstoff Sucralose zum Einsatz.

Diese Sucralose ist nicht nur kalorienarm, sondern auch sicher für den Verzehr, wie durch umfangreiche Studien belegt wurde. Sie wird vom Körper kaum aufgenommen und ohne Veränderung wieder ausgeschieden, vermeidet somit eine Anhäufung im Körper und zeigt keine genotoxischen Effekte.

#3: Coenzyms Q10

Das in Biogena One enthaltene Ubiquinol, eine 100 % reine Form des Coenzyms Q10, stammt vom weltweit führenden Hersteller KANEKA®.

Diese aktive Form des Coenzyms Q10 ist sofort bioverfügbar, sodass der Körper sie ohne Verzögerung nutzen kann.

Ubiquinol kommt in jeder Zelle vor, insbesondere in den energieproduzierenden Mitochondrien. Gewebe und Organe mit hohem Energiebedarf, wie Herz, Gehirn, Leber, Nieren und Muskeln, enthalten besonders hohe Konzentrationen von Ubiquinol.

Erfahrungsbericht: Wir haben Biogena One für einen vollen Monat eingenommen

Wer GesundePfunde kennt, weiß: Wir empfehlen kein Produkt, das wir nicht selbst ausführlich getestet haben.

Gleiches gilt auch für Biogena One.

Unser Redaktionsmitglied Sebastian hat das Greens-Pulver für einen vollen Monat in seinen Alltag integriert und seine Beobachtungen in einem ausführlichen Biogena One Erfahrungsbericht dokumentiert.

Dabei geht er hauptsächlich auf folgende Punkte ein:

  • Produktumfang und Qualität
  • Geschmack
  • Praxistauglichkeit
  • Verträglichkeit
  • Festgestellte Wirkung

Los geht’s!

Produktumfang und Qualität

Begonnen hat meine Reise mit dem Biogene Starterbundle, das neben 30 Sachets (Stickpacks) auch eine Signature-Flasche (Shaker) enhält.

Da ich mir vorab bereits die Website des Unternehmens genauer angeschaut habe, hatte ich eine hohe Produktqualität erwartet, die das Starterset sogar übertroffen hat.

Bereits die verwendete Verpackung ist extrem hochwertig, die Signature-Flasche fühlt sich hervorragend an und besteht aus tollen Materialien und die verpackten Sachets lassen keine Wünsche offen.

Kurzum: Bereits vor meiner ersten Einnahme hatte ich ein sehr gutes Gefühl.

Der Geschmack von Biogena One

Ich bin seit vielen Jahren treuer Kunde von Athletic Greens AG1 und habe dieses Produkt bereits durch viele Anpassungen der Rezeptur begleitet. Daher weiß ich, dass gerade der Anfang sehr schwer sein kann.

Warum sage ich das?

Das einzige Haar in der Suppe, das ich bei Biogena One finden konnte, ist der Geschmack. Hier ist die Kiwi sehr dominant vertreten, die schlichtweg nicht zu meinen Lieblingsfrüchten gehört.

Aber das Gute ist: Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Ich habe bereits zahlreiche Rezensionen im Internet gesehen, die den Geschmack von Biogene One sehr loben – also, kein Grund zur Beunruhigung 😎.

Wirklich gut ist in diesem Zusammenhang die Textur. Das Greens-Pulver fällt beim Trinken im Wasser nahezu kaum auf. Auch Ablagerungen am Boden der Flasche sind kaum zu finden. Hier muss man Biogene One wirklich Bestnoten verleihen!

Praxistauglichkeit

Hier komme ich ins Schwärmen: Was mich bei den meisten Shakes oder Nahrungsergänzungsmitteln stört, sind die riesigen Behälter mit Pulver.

Auch die Herstellung eines Drinks ist häufig kompliziert – bei einigen Vertretern muss das Pulver sogar abgewogen werden.

Ganz anders verhält sich das bei Biogena One. Das Pulver ist vorportioniert und luftdicht verpackt in Tüten.

Biogena Sachets

Dadurch ergeben sich zahlreiche Vorteile:

  • Die Haltbarkeit des Pulvers wird extrem verlängert
  • Biogena One kann platzsparend in der Küche gelagert werden
  • Keine Portionierung durch einen Löffel oder durch Abwiegen
  • Einfacher Transport – toll vor allem im Urlaub

Das vorportionierte Pulver mischst du lediglich mit ca. 250 ml (kaltem) Wasser in der mitgelieferten Flasche, gut schütteln und fertig.

Besser geht wirklich nicht!

Verträglichkeit

Ich hatte im Rahmen meines kleinen Biogena One Test keinerlei Probleme mit Unverträglichkeiten oder der Verdauung.

Das soll aber bitte nicht als allgemeingültige Aussage verstanden werden, sondern spiegelt lediglich meine eigenen Feststellungen wider.

Festgestellte Wirkung / Veränderungen

Wie bereits angesprochen, nutze ich seit vielen Jahren AG1 von Athletic Greens. Als täglicher Greens-Konsument ist es da natürlich schwer, festgestellte Änderungen auszumachen, die speziell auf Biogena One zurückgeführt werden können.

Was ich aber sagen kann: Seit ich täglich Greens einnehme, fühle ich mich fitter und wacher. Auffällig ist das besonders beim typischen Mittagstief im Büro, das ich seitdem nicht mehr habe.

Das hat sich auch durch die Einnahme von Biogena One nicht geändert.

Auffallend war auch: Meine Fußnägel wuchsen gefühlt deutlich schneller als sonst.

Auch hier gilt: Das sind meine persönlichen Feststellungen. Bei dir kann sich eine Einnahme von Biogena One komplett anders auswirken 😉.

Wenn du spezielle Fragen zu meinem Erfahrungsbericht hast, nutze gerne die Kommentarfunktion. Ich werde versuchen, alle Fragen möglichst zeitnah zu beantworten.

Das Kostet Biogena One

Kommen wir zum Preis.

Biogena One ist ein Premium-Produkt. Daher ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass sich diese Qualität auch im Preis niederschlägt.

Zunächst die schlechte Nachricht: Das Starterset kostet dich 119,90 €, die nachfolgenden Einzelbestellungen 107,30 €.

Nun kommt die gute Nachricht: Im Abo kannst du stolze 20 % sparen, sodass dich das Monatsabo (inkl. dem Starterset) nur 86,00 € pro Monat kostet. Mit dem Rabattcode “Gesundepfunde” kannst du weitere 5 % sparen, sodass am Ende ein finaler Preis von 81,70 € übrigbleibt.

Übrigens: Den Gutscheincode “Gesundepfunde” musst du einfach im Warenkorb eingeben, der Rabatt wird dann automatisch abgezogen.

Biogena One Rabattcode eingeben

Ein Biogen One Drink kostet dich also 2,72 €, was in unseren Augen im Hinblick auf die Produktqualität vollkommen in Ordnung ist.

Ein eigens hergestellter grüner Smoothie im Mixer mit deutlich weniger Inhaltsstoffen und Zutaten ist garantiert teurer – und obendrein aufwendiger.

Fazit: Unsere Erfahrungen mit Biogena One

Biogena One hat uns überzeugt. Die Qualität ist hervorragend, das Pulver selbst leicht in der Anwendung und hervorragend in der Textur.

Teste Biogena One vollkommen risikolos für 30 Tag (30-Tage-Geld-zurück-Garantie) und wir sind uns sicher, dass danach auch du überzeugt sein wirst.

Wir freuen uns auf deine Erfahrungen und einen Kommentar.

Häufig gestellte Fragen

Wie wird Biogena One zubereitet?

Das Pulver ist vorportioniert in Sachets (ca. 10 Gramm). Diese mischst du in der mitgelieferten Flasche mit 250 – 300 ml kaltem Wasser. Im Anschluss heißt es gut schütteln und genießen.

Können Schwangere und stillende Mütter Biogena One trinken?

Sprich bitte immer mit deinem behandelnden Arzt über Nahrungsergänzungsmittel.

Warum hat Biogene One eine so kräftige grüne Farbe?

Die Farbe resultiert ausschließlich aus den natürlichen Zutaten in Biogena One. Farbstoffe oder Ähnliches werden nicht verwendet.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner