Abnehmen mit Trampolin springen – die besten Tipps, Übungen und Top-Modelle 2021

📅 Aktualisiert: 20. März 2021
Abnehmen mit Trampolin springen ist immer beliebter und sehr effektiv, wenn es um die Gewichtabnahme und das Halten von Gewicht geht

Abnehmen mit Trampolin springen?

Zugegeben, das klingt zunächst nach einem etwas seltsamen und dubiosen Tipp.

Wenn du jedoch einen genaueren Blick auf das Sportgerät wirfst, wirst du schnell feststellen, dass sich ein Trampolin tatsächlich hervorragend zum Abnehmen eignet.

Nicht nur der extrem hohe Kalorienverbrauch, sondern auch die Tatsache, dass du wirklich überall trainieren kannst, sind die Vorteile dieses Fitnessgeräts.

Aus diesem Grund möchten wir in einen etwas genaueren Blick auf das Trampolin werfen und dir aufzeigen, wie auch du mithilfe des Trampolinspringens abnehmen kannst.

Wir zeigen dir nicht nur, warum ein Trampolin perfekt zum Abnehmen ist, sondern stellen dir auch die besten Modelle für dein Zuhause vor und geben dir Fitnesstrampolin-Übungen, sowie einen Trainingsplan an die Hand.

Auf geht’s

Kann ich mit Trampolin springen abnehmen?

Einfache Antwort: Ja

Das Trampolin springen eignet sich sehr gut für Übergewichtige und hilft dabei, leichter ein gesundes Kaloriendefizit zu erreichen.

Durch das Training im aeroben Bereich wird akut die Fettverbrennung angeregt.

Mehrere amerikanische Studien konnten aufzeigen, dass die Kalorienverbrennung mit bis zu 200 kcal in 15 Minuten beim Trampolinsport höher liegt als vergleichsweise beim Joggen oder Rad fahren.

International Journal of Sports Science

Der Kalorienverbrauch ist dabei abhängig von der Trainingsdauer, der Intensität, dem Trainingszustand der Person und deren Gewicht.

Das Trampolin eignet sich aus dem Grund so gut zum Abnehmen, da die Intensität und Dauer sehr gut dosiert und an den Fitnesszustand des Trainierenden angepasst werden können.

Fitnesstrampolin abnehmen: Trampolin springen eignet sich hervorragend zum Abnehmen und regt die Fettverbrennung an

Es gibt aber noch mehr Gründe, die das Trampolin zum Abnehm-Helfer machen.

Das Training mit dem Trampolin hat eine ungeahnte Intensität, etwa so als würde man am Strand in tiefem Sand joggen. Das führt dazu, dass die Bein- und Bauchmuskeln sowie die gesamte Rumpfmuskulatur gestärkt werden.

Die zentralen Muskeln (Core-Muskulatur) werden beim Trampolinsport stärker beansprucht als bei den meisten anderen Sportarten, da sie den Körper stabilisieren und Haltearbeit leisten müssen. Aus diesem Umstand folgt, dass der Körper durch das Trampolin-Training Muskeln aufbaut.

Es werden dadurch nicht nur bei den einzelnen Trainingseinheiten Kalorien verbraucht, sondern auch aufgrund eines durch Muskelzuwachs resultierenden höheren Grundumsatzes.

Das Training mit dem Trampolin führt zudem zur Ausschüttung von Serotonin.

Das trägt nachhaltig zu besserer Laune bei und lindert Heißhungerattacken, mit denen Übergewichtige oft zu kämpfen haben. Die Ausschüttung von Glückshormonen beugt somit dem Frustessen vor und trägt nachhaltig zum Abnehmen bei.

Abnehmen durch Trampolin: Die Vor- und Nachteile

Das Trampolinspringen hat klassischen Sportarten gegenüber einige Vorteile:

  • Die Handhabung ist einfach.
  • Es eignet sich perfekt für zu Hause, da es kaum Platz wegnimmt. Vor allem ein Mini-Trampolin kann man leicht verstauen.
  • Du benötigst keinen komplizierten Trainingsplan.
  • Eine einfache und präzise Einweisung reicht völlig aus.
  • Keine Vorkenntnisse wie bei anderen Sportarten werden benötigt.
  • Trampolin-Training ist nachweislich gut zur Straffung von Beinen, Po und dem Bindegewebe.
  • Durch die höhere Auslastung verbessert sich der Schlaf. Dieser hilft bei der Stressbewältigung und trägt damit auch indirekt zum Abnehmen bei.
  • Haltungsschäden werden durch eine korrekte Ausgangsposition vorgebeugt (diese wird später noch erläutert).

Insbesondere für Übergewichtige ist ein Trampolin ein hervorragendes Fitnessgerät und wirklich sehr zu empfehlen.

Schauen wir uns an, warum…

Vorteile des Trampolins gerade für Übergewichtige

Durch die federnde Ausführung der Übungen ist das Trampolinspringen ein sehr gelenkschonender Sport, speziell für Sprunggelenke, Knie, Hüfte sowie die Rückenmuskulatur.

Trampolinspringen ist sehr gesund und gelenkschonend. Insbesondere für den Rücken und für Übergewichtige ist das Trampolin ein ideales Sportgerät

Man spricht beim Trampolin aus diesem Grund auch nicht von springen, sondern von Trampolin schwingen. Bei den meisten Sportarten ist das ein großes Thema für Übergewichtige. Der gelenkschonende Wechsel von Anspannung und Entspannung gepaart mit der Effektivität ist in diesem Bereich einzigartig.

Lediglich Schwimmen kann bei richtigem Stil ebenfalls ein solcher gelenkschonender Sport sein. Allerdings gibt es hier den Nachteil, dass man sich in der Öffentlichkeit in einem Dress zeigen muss, welcher nicht gerade jedem Übergewichtigen liegt.

Ein Grund, warum nur sehr wenige Übergewichtige darauf zurückgreifen.

Übergewichtige haben in vielen Fällen nie durchgängig oder viel Sport gemacht, wodurch sich die Vorkenntnisse für viele Breitensportarten in Grenzen halten. Auch das kann ein Grund sein, nicht mit Sport zu beginnen.

Selbst Joggen bedarf einer zumindest geringen Anleitung, gerade bei Übergewichtigen, da ansonsten die Gelenke schon bald streiken.

Hier bietet das Trampolin deutliche Vorteile: Mit einer kurzen theoretischen Einweisung auf dem Trampolin kannst du gelenkschonend trainieren.

Das Training auf dem Trampolin kann weiterhin sehr gut mit dem Hören von Musik verbunden werden. Somit lässt sich der Spaßfaktor steigern.

Mit der Zeit fällt es dann immer leichter, den inneren Schweinehund zu überwinden.

Beim Abnehmen spielt das Durchhaltevermögen eine sehr große Rolle.

Wirklich abnehmen kann man nicht in 2 oder 3 Wochen, sondern der Prozess zieht sich über Monate, gerade bei Übergewichtigen.

Hier ist Spaß ein nicht zu unterschätzender Faktor. Und diesen kann das Trampolintraining bringen.

Nachteile des Trampolins beim Abnehmen

Ein Trampolin, das zu einem nachhaltigen Training taugt, beginnt bei ca. 50 €. Nach oben gibt es natürlich keine Grenze.

Wir werfen später noch einen genaueren Blick auf die besten Modelle.

Wenn du ein anständiges Fitnesstrampolin mit Griffen haben möchtest, ist schnell ein Preis von über 150 € erreicht. Natürlich ist der preisliche Aufwand gegenüber einem Fitnessstudio oder gar einer ruinierten Gesundheit vergleichsweise gering, allerdings bildet der preisliche Einstieg immer eine Barriere.

Diese Barriere paart sich mit der Skepsis gegenüber etwas Neuem.

Es gibt wahrscheinlich wenige Leute, die das Trampolin-Training schon in den täglichen Trainingsplan integriert haben. Daher ist die Unsicherheit zunächst groß.

Ein Problem, das sich jedoch garantiert schon nach den ersten Trainings in Wohlgefallen auflösen wird.

Versprochen!

Die besten Trampolin-Modelle für das Abnehmen

Zu einem effektiven Trampolin-Training eignet sich am besten ein Minitrampolin oder Fitnesstrampolin.

Diese beiden Trampoline unterscheiden sich vor allem dadurch, dass am Fitnesstrampolin ein Griff angebracht ist. Damit fällt es insbesondere Anfängern leichter, mit dem Training zu starten.

Tipp: Frage bei der Krankenkasse nach, ob Sportgeräte subventioniert werden. Viele Kassen gehen mittlerweile den Weg einer präventiven Gesundheitspolitik und fördern die Sportorientierung der Kunden.

Die besten Fitnesstrampoline in der Übersicht

SportPlus Fitness-Trampolin, TÜV-Geprüft, Ø 126cm, leise Gummiseilfederung, 5-fach höhenverstellbarer Haltegriff, inkl. Randabdeckung, Nutzergewicht bis 130kg, Trampolin für Jumping Fitness
3.682 Bewertungen
SportPlus Fitness-Trampolin, TÜV-Geprüft, Ø 126cm, leise Gummiseilfederung, 5-fach höhenverstellbarer Haltegriff, inkl. Randabdeckung, Nutzergewicht bis 130kg, Trampolin für Jumping Fitness
  • FITNESS-TRAMPOLIN: Farbe: schwarz-grün; Ø Trampolin ca.126cm (von Ecke zur Ecke); Ø Sprungtuch ca. 95cm (Ecke zur Ecke); Benutzergewicht bis 130kg; TÜV SÜD geprüft nach Klasse H, PPP 53371A: 2014
  • LIEFERUMFANG: Fitness Trampolin, 36 Gummiseile, 5-fach höhenverstellbarer Griff, Randabdeckung, Spezialwerkzeug zum Spannen der Seile, detaillierte Aufbauanleitung
  • DETAILS: Gelenkschonende & leise Federung; ideal für Jumping Fitness Übungen; abschraubbare Standbeine; rutschfeste Gummifüße; Trampolin hebt beim Springen nicht ab
Toncur Fitness-Trampolin Ø ca 102 cm, Faltbarer Rebounder, 5-Fach höhenverstellbarer Haltegriff, Nutzergewicht bis 150kg, inkl.6 Saugnäpfe, leises Trainingstrampolin für Indoor Outdoor Jumping (ST-01)
166 Bewertungen
Toncur Fitness-Trampolin Ø ca 102 cm, Faltbarer Rebounder, 5-Fach höhenverstellbarer Haltegriff, Nutzergewicht bis 150kg, inkl.6 Saugnäpfe, leises Trainingstrampolin für Indoor Outdoor Jumping (ST-01)
  • Sicherer und stabiler - Toncur Fitness-Trampolin verwendet nicht nur 28 geschlossene dicke Stahlfedern, die im Vergleich zu elastischen Schnüren eine stabilere Verbindung gewährleisten, sondern auch ist mit 6 rutschfesten Saugnäpfen ausgestattet, um einen besseren Halt zu bieten. Das Material PP kann Verletzungen beim Springen effektiv rutschen zu vermeiden. Die maximale Belastung beträgt 150 kg. Sie müssen sich beim Sport keine Sorgen um Ihre Kinder und sich selbst machen.
  • Verstellbarer 5-Stufen-Griff - Toncur bietet eine individuelle Sprungkraft und bietet 5 verschiedene Stufen der Armlehnenhöhe (79/86/94/104/112cm), die leicht an Kinder und Erwachsene angepasst werden können. Die mit Schaumstoff überzogene verstellbare und abnehmbare Armlehneis ist rutschfest und schweißfest, kann Gleichgewichtssinn verbessern und Unfälle verhindern.
  • Hochwertiges und leises Springen - Die Toncur-Trampolin-Sprungfläche wurde Millionen von Sprungtests unterzogen und weist eine hervorragende Elastizität auf, ist jedoch nicht leicht zu verformen. Die Beine sind mit 6 rutschfesten Fußpolstern (zwei Arten) aus stummem Gummi ausgestattet, mit denen Sie geschmeidig springen und gleichzeitig leiser sind und Ihren Boden schützen können.
Messe-Neuheit 2020! Smart Fitness Trampolin, inkl. Pulsgurt, Trainings-Video, TÜV/GS, Sprungzähler & APP, klappbar, Haltegriff verstellbar, Handy- & Flaschenhalterung, HTX100 Indoor Jumping Workout
533 Bewertungen
Messe-Neuheit 2020! Smart Fitness Trampolin, inkl. Pulsgurt, Trainings-Video, TÜV/GS, Sprungzähler & APP, klappbar, Haltegriff verstellbar, Handy- & Flaschenhalterung, HTX100 Indoor Jumping Workout
  • ✅ 𝗦𝗠𝗔𝗥𝗧𝗘 𝗙𝗜𝗧𝗡𝗘𝗦𝗦: Unser Fitness-Trampolin ist App-kompatibel und besitzt einen Smartphone- und Trinkflaschenhalter. Das Gymnastiktrampolin hat eine Konsole, die u.a. Ihre Sprünge zählt. Das Beste daran: Einen Pulsgurt liefern wir Ihnen gleich mit! So trainieren Sie jederzeit im optimalen Herzfrequenzbereich und bringen Ihre Fitness easy auf ein neues Level.
  • ✅ 𝗘𝗔𝗦𝗬 𝗩𝗘𝗥𝗦𝗧𝗔𝗨𝗧: Die Beine des Minitrampolins sind mega easy klappbar. Zudem ist die höhenverstellbare Griffstange unkompliziert abnehmbar. Diese Features machen das HTX100 Fitness Trampolin extrem leicht verstaubar: Ob unter dem Sofa, dem Bett, hinter der Tür oder in schmalen Abstellkammern – klappen Sie Ihr Sportgerät einfach zusammen und lagern Sie es am Ort Ihrer Wahl!
  • ✅ 𝗛𝗢𝗛𝗘 𝗦𝗜𝗖𝗛𝗘𝗥𝗛𝗘𝗜𝗧: Hexagonal geschnitten sitzt die wasserabweisende Sicherheitsabdeckung perfekt auf der Gummiseil-Federung & dem Gestell des Minitrampolins. Die rutschfesten Gummifüße senken das Verletzungsrisiko, denn Ihre Gesundheit und Sicherheit liegen uns besonders am Herzen. Für uns kommt daher nur Premium-Qualität in Frage, die mit hochwertigen Materialien ein extra langes Trainingsvergnügen bietet – bei einem max. Nutzergewicht von 120 kg!

Die besten Minitrampoline für das Abnehmen

Angebot
FIT Bounce PRO Bungee-Trampolin Patentvergabe | Faltbar, Leise, Schön Konstruiert Professionelles Minitrampolin für Erwachsene & Kinder | Inklusive DVD, Beutel & Hüpfzähler | Maximalgewicht 150kg
128 Bewertungen
FIT Bounce PRO Bungee-Trampolin Patentvergabe | Faltbar, Leise, Schön Konstruiert Professionelles Minitrampolin für Erwachsene & Kinder | Inklusive DVD, Beutel & Hüpfzähler | Maximalgewicht 150kg
  • ✅ MÜHELOSES TRAMPOLINSPRINGEN FÜR DIE GANZE FAMILIE mit unserem Renner, dem Indoor Faltbaren Trampolin für zu Hause. Geeignet für Erwachsene und Kinder jeden Alters. Besonders als Trampolintherapie für Kinder mit Autismus geeignet. Konstruiert, um die maximale Lymphdrainage zu erreichen und den Körper zu entgiften, Muskeln und Haut zu straffen, das Innere zu stärken und die Haltung zu verbessern. Rahmendurchmesser 100cm Mattensprungfläche 68,5cm
  • ✅ SEHR STOSSARMES FITNESS TRAINING. Nehmen Sie ab und erreichen Sie Ihre Fitnessziele mit unseren aufregenden Trampolinworkouts & -übungen auf DVD und Online rund um die Uhr. Alle sind sehr stoßarm, also keine Belastung Ihrer Gelenke! Das Paket beinhaltet einen kostenlosen Hüpfzähler, um die Sprünge Ihres Workouts zu zählen! Man kann Barfuß, in Antirutschsocken oder in Sneakern springen.
  • ✅ ERLEBEN SIE EINE SANFTE LANDUNG. Das megastarke, patentierte Bungeesystem mit 60 starken Verbindungssteckern (doppelt so viele wie andere Trampoline) ist für das ganzheitliche Training optimal gespannt. Maximalgewicht 150 kg. Leiser Sprung, damit Sie den Sprung schaffen! Anfänger-Informationshandbuch über die Vorteile des Trampolinspringens. Eine stabile Haltestange kann dazugekauft werden (Produkt B01AWX6MTW oder Haltestange für Fit Bounce Pro Rebounder – Minitrampolin NUR HALTESTANGE).

Beim Aufstellen des Trampolins sollte beachtet werden, dass der Stand fest und der Grund eben ist. Außerdem muss man sich vorher überlegen, wo genau das Trampolin hingestellt werden soll. Ist genug Platz zur Decke? Das Trampolin hat immerhin eine Höhe von ca. 25 cm. Außerdem wichtig: Gerne kann man das Trampolin auf die Terrasse stellen, allerdings sollte man darauf achten, dass es nicht im Windzug steht.

Was sind die besten Trampolin Übungen zum Abnehmen?

Allen Übungen geht eine bestimmte Grundhaltung voraus:

  1. Füße hüftbreit nebeneinander stellen
  2. leicht in die Knie gehen
  3. Bauch anspannen
  4. Schultern leicht nach hinten ziehen
  5. Wirbelsäule aufrecht
  6. Blick gerade nach vorne

Aus dieser Grundhaltung gibt es verschiedene Übungen.

Die folgenden 4 Übungen haben den Schwerpunkt Abnehmen. Andere Schwerpunkte wären beispielsweise Übungen zur Verbesserung koordinativer Fähigkeiten oder der Rehasport.

1. Das Schwingen

Die Übung ist für blutige Anfänger und Untrainierte sehr gut geeignet. Man kann das Schwingen zum Aufwärmen und zur Gewöhnung an das Gerät vor jeder Trainingseinheit ausführen.

Aus der Grundhaltung heraus schwingt man locker auf dem Trampolin. Dieses wird durch ein leichtes Federn der Füße unterstützt. Der Kontakt zur Matte bleibt.
Die Arme schwingen im Rhythmus locker nach vorne und hinten mit.

Eine kleine Variation beim Schwingen ist die Gewichtsverlagerung von links nach rechts und umgekehrt.

2. Das Walken

Aus der Grundposition heraus geht man auf der Stelle. Die Knie werden ca. hüfthoch angezogen (höher als beim normalen Gehen). Der Fuß wird beim Absenken proaktiv auf dem Trampolin aufgesetzt. Die Arme schwingen gegengleich mit.

Bei dieser Übung kommen die Eigenschaften des Trampolins zur Geltung. Die Federung führt dazu, dass die Intensität im Gegensatz zum normalen Walken um ein Vielfaches erhöht wird. Dadurch erhöht sich auch der Kalorienverbrauch.

3. Das Laufen

Ebenfalls die Grundposition einnehmen. Aus dieser Position geht man, wie bei der vorherigen Übung, zunächst auf der Stelle. Nun geht man in eine Laufbewegung über. Die Arme schwingen auch hier gegengleich mit.

Der gleiche Effekt wie beim Walken tritt auf: die Intensität wird durch das Trampolin erhöht.

Wer die beiden Übungen macht und miteinander vergleicht, wird feststellen, dass das Walken eher eine kraftorientierte Form des Kraftausdauertrainings ist und das Laufen eher in Richtung Ausdauer tendiert. Es bietet sich daher an, beide Übungen miteinander zu kombinieren.

4. Das Hüpfen

Minitrampolin Übungen: Ein Hiit Training auf dem Trampolin ist ideal, um das Wunschgewicht zu erreichen

Aus der Grundhaltung heraus fängt man zuerst zu Schwingen an. Die Füße befinden sich noch beide auf dem Trampolin. Die Arme schwingen im Rhythmus locker nach vorne und hinten mit. Aus dieser Position heraus geht man vom Schwingen in ein leichtes Hüpfen über. Beide Füße drücken sich gleichzeitig vom Trampolin ab.

Wichtig: Es sollte auf eine hohe Frequenz geachtet werden (viele Wiederholungen/Zeiteinheit) und darauf, dass die Sprünge nicht hoch sind. Bei dieser Übung werden vor allem die statische Beinmuskulatur und dynamische Wadenmuskulatur trainiert.

Trainingsplan für das Trampolinschwingen zum Abnehmen

Diese Trampolin Übungen lassen sich sehr gut zu einem Training kombinieren. Eine Möglichkeit wäre wie folgt:

3 Minuten Schwingen
Die Übung dient zum Aufwärmen und zur Gerätegewöhnung. Der Körper wird auf die bevorstehende Belastung vorbereitet. Außerdem bekommt man ein Gefühl für die Schwingeigenschaften des Trainingsgerätes. Dies ist wichtig, um die Übungen richtig rhythmisieren zu können.

5 Minuten Walken
Durch die vergleichsweise langsamere und proaktive Bewegungsausführung trägt die Übung zur Verbesserung der Kraftausdauerleistung bei.

5 Minuten Laufen
Nach dem Walken ist eine Verlagerung des Trainingsschwerpunktes von Kraft auf Ausdauer sinnvoll. Das Laufen auf der Stelle ist dafür eine geeignete Übung.

Je nachdem, wie gut man sich fühlt, können das Walken und Laufen variiert werden, was die Reihenfolge und Zeiteinteilung betrifft.

3 Minuten Hüpfen
Das Hüpfen dient zur Verbesserung der Ausdauerleistung und der statischen und dynamischen Beinmuskulatur. Es ist eine gute Übung zum Abschluss des Trainings.

2 Minuten Pause
Nach einer kurzen Pause kann man dann, wenn man sich noch fit fühlt, die 4 Übungen für einen 2. Durchgang wiederholen.

Pausen zwischen den einzelnen Übungen sind grundsätzlich nicht vorgesehen, da das Trainingsprogramm im aeroben Bereich angesiedelt ist. Dadurch wird eine optimale Kalorienverbrennung gewährleistet. Sollte allerdings ein Unwohlsein auftreten oder aufgrund von Erschöpfung Unsicherheit im Programm aufkommen, ist sofort eine Pause von 5 Minuten einzulegen.

FAQ: Abnehmen mit Trampolinspringen

Hilft Trampolinspringen beim Abnehmen?

Ja, das Trampolin ist eines der effektivsten Sportgeräte zum Abnehmen. Die Vorteile eines Trampolins sind:

1. Der Kalorienverbrauch ist sehr hoch
2. Trampolinspringen ist sehr gelenkschonend und somit perfekt für Übergewichtige
3. Du kannst das Trampolin perfekt zu Hause verwenden

Was kann man auf dem Trampolin machen?

Auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht nicht so aussieht: Das Trampolin bietet eine Vielzahl an sportlichen Möglichkeiten. Zu den beliebtesten Übungen gehören das Schwingen, Laufen und Hüpfen.

Wie viele Kalorien verbrennt man beim Trampolin springen?

Der kcal Verbrauch beim Trampolinspringen beträgt laut verschiedenen amerikanischen Studien ca. 200 kcal pro 15 Minuten. Somit ist dieser deutlich höher als beispielsweise beim Joggen oder Radfahren.

Das könnte dich auch interessieren…

2 Gedanken zu „Abnehmen mit Trampolin springen – die besten Tipps, Übungen und Top-Modelle 2021“

  1. Hallo,

    mir gefällt der Inhalt sehr gut, auch weil hier das Trampolin springen ausführlich dargestellt wird. Nur bei den Übungen ist mir aufgefallen, dass hier und da ein Foto fehlt. Das würde bestimmt bei der Umsetzung helfen. Ansonsten weiter so!

    Viele Grüße

    Micha

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Gratis Online-Workshop 😍

Abnehmen ist eine qual und ein täglicher motivationskampf mit dir selbst?

Falsch! In einem einzigartigen Workshop verrät dir die erfahrene Trainerin Lina (M.Sc.) bewährte Methoden und Tricks, die dich endlich zu deinem Traumgewicht führen.

Workshop Mockup
Endlich: Abnehmen mit Plan und Freude!

Der bewährte Profi-Abnehmplan, den unsere Ernährungsberater für dich entwickelt haben, ist für kurze Zeit gratis erhältlich! Die glasklare Anleitung, um ohne Heißhunger oder Jojo-Effekt endlich dein Wunschgewicht zu erreichen! Ein Must-have!

Garantiert sofort umsetzbar!