Paprika Pizzen

Paprika Pizza

Paprika Pizzen

Dauer 20 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 291kcal
Ausstattung
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Schneidebrett*
  • Messer*
Zutaten
  
  • 1 rote Paprika, groß
  • 60 g passierte Tomaten
  • 50 g Mozzarella-Käse, gerieben
  • 6 Cherrytomaten
  • Prise Basilikum, getrocknet
  • Prise Chilipulver
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
Anleitungen
 
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die vier Seiten der Paprika abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • Die Cherrytomaten halbieren.
  • Diese mit der Tomatensoße beschmieren, mit dem Mozzarella-Käse bestreuen und mit den Cherrytomaten-Hälften belegen.
  • Die Paprika Pizzen für 10 Minuten in den Backofen geben oder bis der Käse goldbraun ist.
  • Am Ende mit den Gewürzen bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept: