Was passt zu Käsespätzle: 13 geniale und leckere Beilagen

Käsespätzle sind aus der deutschen und österreichischen Küche nicht wegzudenken.

Traditionell werden Käsespätzle ohne Beilagen serviert.

Aber: Es gibt einige Dinge, die du hervorragend mit Käsespätzle kombinieren kannst und die das Gericht deutlich aufwerten.

In diesem Beitrag verraten wir dir 13 Beilagen zu Käsespätzle, die du perfekt mit dem leckeren Gerichte servieren kannst. Darunter auch einige Ideen, die du garantiert nicht auf dem Schirm hattest.

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Das solltest du bei Käsespätzle-Beilagen beachten

Käsespätzle sind für sich genommen eine sehr schweres und deftiges Gericht (abhängig vom verwendeten Käse), das nicht zwingend eine Beilage benötigt.

Die gewählte Beilage sollte dementsprechend leicht und frisch sein. Ideal ist ein leckerer Salat, der Käsespätzle nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch aufwertet und für Farbe auf dem Teller sorgt.

Auch Fleisch passt jedoch hervorragend zu Käsespätzle. Welche Arten, verraten wir dir gleich.

👩‍🍳 Unser Tipp: Bei Gemüsebeilagen solltest du 200 – 300 Gramm pro Person rechnen, bei Fleisch etwa 250 Gramm pro Person.

#1: Grüner Salat

Grüner Salat passt hervorragend zu Käsespätzle
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Grüner Salat ist eine herrlich erfrischende Beilage zu Käsespätzle. Er sorgt nicht nur für Leichtigkeit und eine gesunde Komponente, sondern gibt dem Teller auch etwas Farbe und lockert die Optik auf.

Serviere den grünen Salat gerne auf einem Teller und sorge mit Zutaten wir Radieschen für weitere geschmackliche Highlights.

#2: Fleisch

Fleisch kannst du hervorragend zu Käsespätzle servieren
  • Schwierigkeit: schwer
  • Kostenfaktor: teuer

Mit einer hochwertigen Fleischbeilage werden Käsespätzle schnell zu einem Gourmet-Gericht.

Der Vielfalt sind hier keine Grenzen gesetzt. Folgendes Fleisch kannst du zu Käsespätzle servieren:

1. Gegrilltes Hühnchen: Mild und saftig unterstreicht Hühnchen den leckeren Käsegeschmack.

2. Gebratene Würstchen: Die köstlichen Würstchen sind eine weitere beliebte Beilage zu Käsespätzle. Sie sind reich an Aromen und haben einen tollen Geschmack, der durch den Käse noch verstärkt wird.

3. Schweinebraten: Für alle, die etwas Besonderes mögen, ist Schweinebraten die perfekte Wahl. Er hat ein würziges Aroma und schmeckt besonders gut mit dem Käse.

4. Rinderrouladen: Rinderrouladen sind eine der besten Möglichkeiten, um Käsespätzle abzurunden. Die Rouladen sind saftig und haben ein tolles Aroma, das den Geschmack des Käses intensiviert.

5. Zwiebelrostbraten: Zwiebelrostbraten machen aus jedem Essen etwas Besonderes. Allerdings gehört er auch zu den teuersten Fleischvariationen in unserer Liste.

6. Lammkoteletts: Eine weitere tolle Option für alle Fleischliebhaber sind Lammkoteletts. Sie harmonieren hervorragend mit dem milden Käsegeschmack.

7. Schinkenspeck: Schinkenspeck ist eine weitere leckere Beilage für Käsespätzle-Fans.

8. Schnitzel: Schnitzel kombiniert man normalerweise mit Pommes oder Kartoffelsalat, aber es passt auch exzellent zu Käsespätzle.

9. Hackfleischbuletten: Wer es gerne deftig mag, kann Käsespätzle auch mit Hackfleischbuletten servieren!

#3: Grill- und Ofengemüse

Ofengemüse als Beilage zu Käsespätzle
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: mittel

Gemüse nach Wahl, etwa Paprika, Pilze und Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden, auf einem Backblech verteilen, mit etwas Öl beträufeln und für ca. 15 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben.

Fertig ist eine leckere Beilage zu Käsespätzle.

#4: Gebackene Pilze

Gebackene Pilze als Beilage zu Käsespätzle
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kostenfaktor: günstig – mittel (je nach Pilz)

Gebackene Pilze sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis und veredeln Käsespätzle nicht nur kulinarisch, sondern sind auch optisch ein echtes Highlight.

Am besten eignen sich Champignons, du kannst jedoch auch Steinpilze oder Pfifferlinge verwenden. Gebackene Pilze sind immer ein gute

👩‍🍳 Unser Tipp: Beträufle die gebackenen Pilze mit etwas Kräuterbutter.

#5: Tomate-Mozzarella-Spieße auf Basilikumpesto

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Tomaten-Mozzarella-Spieße sind ruckzuck gemacht und wirklich lecker.

Die saftigen Tomaten lockern die deftigen Käsespätzle wunderbar auf und sorgen für einen echten Frische-Kick.

Mit ein wenig Balsamico-Pesto, das über die Spieße geträufelt wird, sorgst du für eine weitere Geschmackskomponente in deinem Gericht.

#6: Rote-Bete-Salat

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Rote-Bete-Salat kannst du fertig im Glas kaufen oder selbst aus frischen Rote Beten herstellen. Die Eigenherstellung ist jedoch sehr zeitaufwendig und bedarf ein wenig Übung.

Als Beilage zu Käsespätzle eignen sich Rote Bete hervorragend:

  1. Rote Bete ergänzen die deftigen Käsespätzle um eine frische Komponente
  2. Die rote Farbe sorgt für eine optische Aufwertung

#7: Brokkoli

Frischer Brokkoli ist eine tolle Beilage zu Käsespätzle
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Frischer Brokkoli eignet sich perfekt, um mit Käsespätzle serviert zu werden.

Blanchiere ihn hierfür kurz in kochendem Wasser und richte ihn im Anschluss mit ein wenig Butterschmelze an.

Lecker!

#8: Spargel

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: teuer

Spargel ist eine eher ungewöhnliche Beilage für Käsespätzle und definitiv nicht billig. Dafür ist es umso leckerer.

Unbedingt ausprobieren!

👩‍🍳 Unser Tipp: Mit Sauce hollandaise wird das Gericht noch intensiver!

#9: Speckbohnen mit Sesam

Grüne Bohnen mit Speck und Sesam sind eine tolle Beilage zu Käsespätzle
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Grüne Bohnen mit Speck und Sesam, die kurz in der Pfanne angebraten wurden, sind eine schnelle und zugleich sehr leckere Käsespätzle-Beilage.

Achtung: Vor dem Braten musst du die Bohnen kurz blanchieren, damit die Giftstoffe verloren gehen.

#10: Sauerkraut

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Richtig gelesen: Sauerkraut ist eine tolle Beilage für Käsespätzle, insbesondere an kalten Herbst- und Wintertagen.

Du kannst Sauerkraut kostengünstig fertig kaufen und musst es zu Hause lediglich erwärmen.

#11: Gurkensalat

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Frisch und lecker: Gurkensalat ist eine tolle Ergänzung zu leckeren Käsespätzle. Vor allem an warmen Sommertagen sorgt der Gurkensalat für die nötige Leichtigkeit.

Für einen leckeren Gurkensalat benötigst du lediglich wenige Zutaten:

  • Salatgurke
  • Dill
  • Essig
  • Öl

#12: Bratensauce

Mit einer leckeren Soße sind Käsespätzle nicht so trocken
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kostenfaktor: günstig

Eine Braten- oder Rahmsoße macht aus trockenen Käsespätzle einen echten Gaumenschmaus und wertet das Gericht deutlich auf.

#13: Rotkraut

  • Schwierigkeit: leicht
  • Kostenfaktor: günstig

Rotkraut als Beilage verwandelt Käsespätzle in ein leckeres Winter-Gericht, das gut auch an festlichen Anlässen wie Heilig Abend genossen werden kann.

Serviere ein Fleisch dazu, um ein vollwertiges Spitzengericht zu kreieren.

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar