Die Top 10 Sportarten zum Abnehmen

Heute stellen wir dir die 10 besten Sportarten zum Abnehmen vor. Mit deren Hilfe wirst du in weniger Zeit mehr abnehmen und dazu auch noch ganz viel Spaß haben. Du wirst dich besser denn je fühlen und nicht mehr darauf verzichten wollen. Sport war Mord.

Lies dir die Liste durch und schaue, welche der 10 Sportarten etwas für dein Abnehmen sein könnte. Was würde dir Spaß machen? Welche Sportart würdest du gerne einmal ausprobieren?

1. Rad fahren

Das Radfahren gehört zu den beliebtesten Sportarten überhaupt. Fast jeder hat zu Hause ein Fahrrad in der Ecke stehen. Es eignet sich besonders für Sportanfänger und all diejenigen, die langsam in den Sport einsteigen wollen. Rad fahren schont deine Gelenke, da ein Großteil des Gewichts auf dem Sattel lastet. Außerdem kannst du eine Menge Kalorien verbrennen und reichlich Spaß beim Erkunden der Umgebung haben. Dadurch ist das Rad fahren eine der besten Sportarten zum Abnehmen. Ach ja, auch wenn es doof aussehen mag: immer den Helm aufsetzen. 🙂

2. Schwimmen

Wenn du schon immer eine Wasserratte warst, wird dir die Entscheidung, mit welcher Sportart du abnehmen willst, nicht schwer fallen. Wie beim Radfahren schonst du beim Schwimmen deine Gelenke und kannst dir eine gute Grundfitness aufbauen. Schwimmen ist zudem wetterunabhängig, da du im Winter einfach in die Schwimmhalle gehen kannst. Falls du Angst vor den Blicken anderer hast, sei gesagt, dass Studien gezeigt haben, dass wir Menschen meist nur auf uns selbst schauen und nicht auf andere achten. Während du also vielleicht glauben magst, dass dich jeder anstarren würde, so wird dich in der Realität kaum einer beachten. Und Idioten, die dumme Sprüche loslassen gibt es leider überall.

3. Walken / Nordic Walking

Das sportliche Gehen wird immer beliebter. Zum Ausprobieren brauchst du für den Anfang keinerlei weitere Ausrüstung. Wenn du merkst, dass es dir Spaß macht, hast du die Möglichkeit, dir noch Stöcke und richtiges Schuhwerk zu kaufen. Gerade für stark übergewichtige Menschen ist Walking sehr gut geeignet, da die Belastung auf die Füße und die Knie deutlich geringer als beim Joggen ist.

4. Krafttraining

Auch wenn Muskeln ca. 10 % schwerer sind als Fett ist das Krafttraining eine der effektivsten Sportarten zum Abnehmen, denn jedes Kilogramm Muskulatur erhöht deinen Grundumsatz um 100 Kilokalorien täglich. Zusätzlich straffst du deinen Körper und bringst ihn in Form. Entweder trainierst du unter professioneller Anleitung im Fitness-Studio oder du kaufst dir ein Hantelset für zu Hause.

5. Aqua-Fitness / Aqua-Jogging

Aqua-Fitness hat eine Menge von Vorteilen: Durch den Wasserauftrieb werden deine Gelenke geschont. Zudem beanspruchst du deinen ganzen Körper und verbesserst deine Ausdauer und Koordination. Eine Trainingseinheit dauert meist 45 bis 60 Minuten und macht jede Menge Spaß.

6. Klettern / Bergsteigen

Klettern ist super anstrengend und du spürst jeden Muskel. Wenn du es bis nach oben geschafft hast, wirst du dich großartig fühlen. Es gibt viele Kletter-Hallen, in denen du es einfach mal testen kannst. Klettern ist dabei eher für Leute gedacht, die bereits ein bisschen Sport treiben und eine gewisse Grundfitness haben.

7. Skaten

Eine der besten Sportarten zum Abnehmen ist das Skaten. Dazu zählen dass Inline Skating im Sommer und das Schlittschuhlaufen im Winter. Du verbesserst dabei nicht nur deine Kondition, sondern trainierst auch Bauch, Beine und Po. Es macht jede Menge Spaß und du verbrennst viele Kalorien.

8. Spinning / Aerobic

Fast jedes Fitness-Studio bietet Spinning- oder Aerobic-Kurse an. Unter Anleitung eines erfahrenen Trainers wirst du ganz schön ins Schwitzen kommen und damit den Pfunden zu Leibe rücken. Außerdem motiviert das Training in der Gruppe extra. Diese Kurse werden sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene angeboten.

9. Tanzen

Tanzt du gerne? Machst du oft die Tanzfläche unsicher? Dann hast du schon deine Sportart zum Abnehmen gefunden. Denn mit Tanzen verbrauchst du eine Menge an Kalorien, trainierst deine Koordination, verbesserst deine Körperhaltung und stärkst deine Muskulatur. Außerdem bist du in Gesellschaft und baust den Alltagsstress ab.

10. Joggen

Der Klassiker. Mit kaum einer anderen Sportart kannst du in kürzerer Zeit mehr Kalorien verbrennen. Bei hohem Übergewicht ist es allerdings nicht ratsam, wenn du mit Joggen anfängst, da ca. das Dreifache deines Körpergewichts auf den Füßen lastet. Wichtig ist, dass du langsam beginnst und dich Schritt für Schritt steigerst, um Verletzungen zu vermeiden. Dann wirst du mit dem Jogging sehr viel Freude haben und die positiven Effekte in deinem Alltagsleben spüren.


Suche dir eine der 10 Sportarten zum Abnehmen heraus und probiere sie für einige Zeit aus. So findest du deine persönliche Lieblingssportart und kommst auf dem langen Weg zum Wunschgewicht schneller vorwärts.