15 wichtige Fakten über San-apart, die du wissen musst

San-apart hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zur beliebten Küchenhilfe im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Bei der Verwendung tun sich jedoch immer wieder Fragen auf.

In diesem Beitrag geben wir dir einen umfangreichen Gebrauchsleitfaden für San-apart an die Hand, indem wir 15 häufig gestellte Fragen beantworten.

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Sahne-Stabilisator, erhöht Festigkeit
  • 2TL San-apart für 200ml Sahne
  • vegan, gelatinefrei, nicht glutenfrei
  • Sehr hoher Zuckeranteil
  • Alternativen: Gelatine, Eigenherstellung
  • Erhältlich: REWE, EDEKA, online

#1: Was ist San-apart?

San Apart

San-apart ist ein Sahne-Stabilisator (Sahnesteifmittel), der verwendet wird, um Sahne steif zu bekommen. Die Festigkeit bleibt dabei über mehrere Stunden / Tage bestehen, sodass San-apart insbesondere bei der Zubereitung von Torten und cremigen Desserts zum Einsatz kommt.

Das weiße, industriell hergestellt Pulver erfüllt jedoch noch eine weitere wichtige Aufgabe: San-apart verhindert das Ablagern von Wasser.

Hergestellt wird San-apart ausschließlich von der Marke Küchle. Beziehen kannst du es online oder im örtlichen Supermarkt, vornehmlich bei Edeka oder REWE, in einem praktischen 125-Gramm-Karton.

Übrigens: San-apart ist vegan und gelatinefrei.

#2: Woraus besteht San-apart?

San-apart besteht ausschließlich aus drei natürlichen Zutaten:

  1. Weizen
  2. Zucker
  3. Weizenstärke

Somit ist San-apart zwar gelatinefrei, nicht jedoch glutenfrei (Weizen). Außerdem ist auf den sehr hohen Zuckergehalt hinzuweisen. Die Nährwerte des Produkts setzen sich wie folgt zusammen:

NährstoffMenge pro 100 g
Brennwert389 Kcal
Fett0,39 g
Kohlenhydrate92,0 g
davon Zucker 66,0 g
Eiweiß3,2 g
Salz0,01 g

Wie du siehst, besteht San-apart aus nur wenigen Zutaten, sodass du es problemlos auch selbst herstellen kannst. Dazu gleich mehr.

#3: Wie benutze ich San-apart richtig?

San-apart wird als Beigabe für Sahne verwendet. Daher musst du zunächst Sahne aufschlagen.

Gib hierfür einen Becher kalte Sahne in ein Rührgerät und schlage diese ca. 30 Sekunden. Nun kannst du San-apart hinzugeben.

Für einen Becher Sahne sollten 2 Teelöffel San-apart (ca. 10 Mililiter) ausreichen.

Taste dich im Idealfall langsam heran. Gib als das San-apart in Etappen hinzu, bis die gewünschte Festigkeit erreicht ist

🧑‍🍳 Tipp: Ist die Sahne zu fest geworden, weil du zu viel San-apart hinzugegeben hast, dann kannst du bedenkenlos etwas Sahne hinzugeben und die Masse erneut aufschlagen.

#4: Wo bekomme ich San-apart?

San-apart findest du in deinem lokalen Supermarkt. Allerdings führen Discounter wie Aldi oder Lidl das Produkt in der Regel nicht. Sehr gute Chancen hast du hingegen bei REWE oder EDEKA.

Beide Supermärkte bieten sogar einen Lieferservice.

Auch bei Amazon kannst du San-apart kaufen.

Küchle San-apart 125g - Zum Steifen von Sahne,Tortencremes & Desserts (5er Pack)
104 Bewertungen
Küchle San-apart 125g - Zum Steifen von Sahne,Tortencremes & Desserts (5er Pack)
  • Mit dem einzigartigen und veganen Stabilisator von Küchle kannst du Sahne, Cremes und Desserts steifen und gleichzeitig auf tierische Gelatine und lange Kühlzeiten verzichten
  • San-apart stabilisiert sofort Sahne, Cremes sowie Dessert und ist vielseitig einsetzbar
  • Geeignet auch für Veganer, da ohne tierische Gelatine

#5: Wie lange ist San-apart haltbar?

San-apart ist nach dem Kauf in der Regel mehrere Monate haltbar, sofern du das Produkt trocken lagerst.

Auch wenn das Haltbarkeitsdatum überschritten sein sollte, kannst du San-apart jedoch noch verwenden. Anders als zum Beispiel bei Backpulver sind hier keine Zutaten mit Triebkraft enthalten, die verloren gehen könnte.

#6: Hat San-apart einen Eigengeschmack?

Nein, San-apart hat keinen Eigengeschmack.

Sobald du San-apart in der Sahne unterrührt hast, kannst du das Produkt nicht mehr herausschmecken. Lediglich die Konsistenz der Sahne ändert sich.

Der Geschmack einer leckeren Torte oder eines leckeren Sahne-Desserts wird durch San-apart also nicht verfälscht.

🧑‍🍳 Tipp: Es gibt San-apart auch mit Geschmack, beispielsweise mit Erdbeer-Geschmack. Im Normalfall ist San-apart jedoch Geschmacksneutral.

#7: Kann ich San-apart selber machen?

Ja, San-apart selbst herzustellen ist kein Problem.

Wie bereits erwähnt, sind lediglich drei Zutaten in San-apart enthalten, die du vielleicht sogar zu Hause hast – ausgefallen sind diese nämlich nicht.

Für einen Becher Sahne, in dem für gewöhnliche 200 ml enthalten sind, benötigst du folgende Zutaten, um dein eigenes San-apart herzustellen:

  • 4 Gramm Maisstärke
  • 4 Gramm Traubenzucker

Traubenzucker kannst du in Pulverform bequem bei Amazon erwerben, Maisstärke bekommst du im Supermarkt.

Tom & Krissi's Getreidezucker/ Dextrose/ Traubenzucker, 450g - glutenfrei und vegan
3 Bewertungen
Tom & Krissi's Getreidezucker/ Dextrose/ Traubenzucker, 450g - glutenfrei und vegan
  • ✅ WERTVOLLER TRAUBENZUCKER: Tom & Krissi's Getreidezucker besteht aus reinem Traubenzucker bzw. Dextrose. Traubenzucker wird sofort verstoffwechselt und geht direkt ins Blut!
  • ✅ IDEAL ZUM BACKEN: Der Getreidezucker hat im Vergleich zu herkömmlichem Traubenzucker weniger Wasser und bietet daher bessere Backeigenschaften insofern, als Gebäck nach dem Backen knusprig bleibt.
  • ✅ ZUM SÜSSEN: Bestens geeignet zum Süßen von (Nach-)Speisen und Getränken aller Art. Verhältnis zu Haushaltszucker: 1 Kristallzucker : 1,25 Getreidezucker

Auch wenn sich die Zutaten von San-apart unterscheiden, bleibt doch der Charakter und die Funktionsweise identisch: Das selbstgemacht San-apart ist glutenfrei, vegan und ein bewährtes Sahnestandmittel

#8: Wann wird San-apart fest (Sahne)?

Eine Sahne, zu der Sah-apart zugegeben wurde, wird schon nach wenigen Sekunden ihre Konsistenz verändern.

Taste dich also unbedingt langsam an die gewünschte Festigkeit heran. Gib San-apart langsam und in Tranchen während des Rührens hinzu. So kannst du sicher sein, dass die Sahne nicht zu fest wird.

#9: Wie viel San-apart für Sahne?

Du benötigst nur wenig San-apart, um sie Standfestigkeit von Sahne deutlich zu erhöhen.

Zwei Teelöffel genügen für einen Becher Sahne (200 ml).

#10: Wie viel San-apart statt Gelatine?

Da in San-apart Gluten enthalten ist, eignet sich das Produkt nicht für Menschen mit einer Gluten-Unverträglichkeit.

Das ist jedoch kein Problem, denn du kannst anstelle von San-apart auch Gelatine verwenden – und umgekehrt. Beide Produkte erfüllen die identische Funktion.

Um die Festigkeit von 200 ml Sahne zu erhöhen, kannst du 2 Teelöffel San-apart durch 2 Päckchen Gelatine oder 8 Blatt Gelatine ersetzen.

Dr. Oetker Blatt Gelatine weiß, 10 g, gut portionierbare Speisegelatine, als Gelier- & Bindemittel beim Kochen und Backen, für Kuchen, Desserts uvm.
163 Bewertungen
Dr. Oetker Blatt Gelatine weiß, 10 g, gut portionierbare Speisegelatine, als Gelier- & Bindemittel beim Kochen und Backen, für Kuchen, Desserts uvm.
  • VIELSEITIGE VERWENDUNGSMÖGLICHKEITEN: Der Backartikel eignet sich für feste Cremes, Sahnetorten, Gelees, Sülzen oder z.B. eine Johannisbeer-Torte mit Marzipan.
  • GELINGSICHER: Durch das Blattformat lässt sich das Geliermittel gut portionieren und verspricht Gelinggarantie in allen Verwendungsmöglichkeiten.
  • IN GEWOHNTER Dr. Oetker QUALITÄT: Eine Packung Blatt Gelatine weiß ist ausreichend für 500 ml Flüssigkeit und entspricht einem Päckchen Dr. Oetker Gelatine gemahlen weiß.

#11: Wie viel San-apart für eine Käse-Sahne-Torte?

Für eine klassische Käse-Sahne-Torte benötigst du ca. 400 ml Sahne.

Dementsprechend benötigst du für eine solche Käse-Sahne-Torte 4 Teelöffel San-apart. Somit könntest du mit einer Packung San-apart, in der 125 Gramm enthalten sind, stolze 32 Torten herstellen.

#12: Wie viel San-apart für Quark?

Du kannst neben Sahn auch die Festigkeit von Quark mit San-apart erhöhen.

Nutze für 200 Gramm Quark circa 2 Teelöffel San-apart.

#13: Gibt es San-apart auch glutenfrei?

Nein, San-apart gibt es nicht glutenfrei, da ein fester Bestandteil des Produkts Weizenstärke und Weizenmehl sind.

Eine glutenfreie Alternative zu San-apart ist Gelatine. Hierbei handelt es sich um ein tierisches Produkt, in dem kein Weizen verwendet wird.

#14: Ersatz: Was nehme ich statt San-apart?

Es existieren verschiedene Alternativen zu San-apart, die sich zwar in ihrer Zusammensetzung unterscheiden, dafür jedoch die gleiche Funktion besitzen.

Um die Festigkeit von Sahne zu erhöhen, kannst du als Ersatz für San-apart folgende Produkte verwenden:

  • Sahnesteif
  • Gelatine (glutenfrei)
  • Agartine
  • Selbstgemachtes San-apart

#15: Ist San-apart das Gleiche wie Sahnesteif?

Die Funktionsweise von San-apart und Sahnesteif ist identisch: Beide Produkte unterstützen dich dabei, die Festigkeit von Sahne zu erhöhen, sodass diese über mehrere Stunden gelagert werden kann.

Du kannst in folgenden Produkten Sahnesteif durch San-apart ersetzen:

  • Torten
  • Creme-Desserts
  • Schlagsahne
  • Quark

Die Zusammensetzung der beiden Produkte unterscheidet sich jedoch erheblich. Während in San-apart lediglich Zucker, Weizenmehl und Weizenstärke zum Einsatz kommen, sind in Sahnesteif Traubenzucker, modifizierte Stärke sowie ein Trennmittel enthalten.

Ein weiterer wichtiger Unterschied ist, dass San-apart komplett vegan ist, Sahnesteif hingegen nicht.

Um San-apart durch Sahnesteif zu ersetzen, kannst du ein Verhältnis von 1:1 verwenden. Auf 2 TL San-apart kommen also 2 TL Sahnesteif, was für einen Becher Sahne ausreicht.

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Ernährungsplan kostenlos

Leckere, schnelle Gerichte zum Abnehmen für 4 Wochen

- inkl. Einkaufsliste

- individuell anpassbar