Spare bis zu 57€ bei AG1 und sichere dir tolle Bonus-Geschenke [Werbung]

[Werbung]

So gut ist der Athletic Greens AG1 Geschmack (inkl. Tipps zur Verbesserung)

AG1 Welcome Kit Übersicht

Beim Geschmack von AG1 scheiden sich ein wenig die Geistern.

Die einen können gar nicht genug von dem Drink bekommen, die anderen sehen deutliches Verbesserungspotenzial.

Wenn du zu den AG1-Trinkern gehörst, die den Geschmack gerne optimieren würden, dann ist dieser Beitrag genau das Richtige für dich!

Wir verraten dir, wie du mit einfachen und simplen Tricks AG1 genau an deine geschmacklichen Vorlieben anpassen kannst.

Neugierig?

Du wirst unsere Ideen lieben 😎.

Werbelinks sind mit * markiert. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Wie schmeckt AG1?

Es ist nicht einfach, den Geschmack von AG1 genau zu beschreiben.

Schließlich besteht das Produkt aus einer komplexen Mischung aus 75 verschiedenen Inhaltsstoffen – darunter Spirulina, Erbsen-Protein und Brokkoli-Pulver.

Wenn man sich rein auf die Optik verlässt, würde man sicherlich einen erdigen, bitteren Shake erwarten.

Die Wirklichkeit sieht jedoch komplett anders aus!

AG1 schmeckt angenehm süßlich und besitzt eine kräftige Apfel-Note. Wir sind wirklich angetan und begeistert und sehen eigentlich keine Relevanz, den Geschmack von AG1 zu verbessern.

Dennoch scheinen nicht alle Nutzer so zufrieden zu sein wie wir.

Ebendarum haben wir einige tolle Tipps für dich gesammelt, wie du AG1 schnell und einfach anpassen kannst. Welche Tipps das sind, erfährst du jetzt.

Tipps zur Geschmacksverbesserung von AG1

Kleine Veränderungen in der Zubereitung können einen großen Unterschied im Geschmack ausmachen.

Wir haben in den vergangenen Monaten getestet und experimentiert. Unsere Erfahrungen im Hinblick auf die Zubereitung möchten wir nun an dich weitergeben.

#1: Schütteln statt rühren

Die Art und Weise, wie du AG1 zubereitest, hat einen entscheidenden Einfluss auf den Geschmack und die Textur des Getränks.

Anstatt das Pulver einfach in Wasser zu rühren, empfehlen wir dir unbedingt, es im mitgelieferten Shaker zu schütteln.

Warum?

Durch das Schütteln entsteht eine Art Cremeschicht, ähnlich wie bei einem guten Espresso. Diese Cremeschicht macht den AG1-Drink insgesamt geschmeidiger und angenehmer im Geschmack.

Die Zubereitung im Shaker bietet einen weiteren Vorteil: Die in AG1 enthaltenen Mineralstoffe, die nicht wasserlöslich sind, verteilen sich so besser.

#2: AG1 mit Eiswürfeln: “AG1 on the Rocks”

Eine weitere einfache, aber effektive Methode zur Geschmacksverbesserung ist die Verwendung von Eiswürfeln.

Athletic Greens empfiehlt, das AG1-Pulver möglichst mit kaltem Wasser zu mischen, um den besten Geschmack zu erreichen. Der Grund: Die Kälte des Wassers und der Eiswürfel unterdrückt einige der bitteren Geschmacksnoten und bringt die süßeren Aromen besser zur Geltung.

Diese Methode, oft auch als “AG1 on the Rocks” bezeichnet, verleiht dem Shake eine erfrischende Note und macht ihn besonders an warmen Tagen zu einem echten Genuss.

Uuuuuunbedingt ausprobieren!

#3: Es muss nicht immer Wasser sein

Auch wenn die empfohlene Zubereitung von AG1 mit Wasser erfolgen sollte, kannst du auf andere Zutaten zurückgreifen.

Zwei mögliche Variationen können wir dir besonders empfehlen: Säfte und Milch.

Auch hier lautet die Devise: Ausprobieren.

Wir konnten es uns zunächst überhaupt nicht vorstellen, AG1 mit Milch zuzubereiten. Mittlerweile sind wir ein großer Fan.

Athletic Greens AG1 mit Milch mischen: Geht das?

Wie die Lagerung und Aufbewahrung den Geschmack beeinflusst

Die richtige Lagerung von Athletic Greens AG1 ist entscheidend, um die Qualität und Wirksamkeit des Produkts aufrechtzuerhalten.

Lagerung im Kühlschrank

Nach dem Öffnen der Verpackung solltest du das Pulver idealerweise im Kühlschrank aufbewahren. Die kühle Temperatur im Kühlschrank hilft, die lebenden Kulturen im Pulver länger aktiv und wirksam zu halten.

Die kühle Umgebung schützt nicht nur die probiotischen Inhaltsstoffe, sondern hilft auch, die Frische des Pulvers zu bewahren und den Geschmack zu erhalten.

Vermeide Feuchtigkeit und Wärme

Feuchtigkeit und Wärme können die Qualität von AG1 sehr negativ beeinflussen.

Stell sicher, dass das Pulver trocken gelagert wird und vermeide es unbedingt, die Verpackung längere Zeit in warmen oder feuchten Umgebungen stehenzulassen.

AG1 Aktion

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Werbelinks sind mit * markiert. Wir erhalten eine Provision bei einem Kauf, für dich ändert sich nichts. Mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner