Deine einmalige Chance

Mir ist vor ein paar Jahren aufgefallen, dass ich viel zu oft meine Zeit nicht richtig nutze. Ich schaute sinnlos Fernsehen, regte mich über irgendetwas Belangloses auf oder fühlte mich schlecht, weil ich nicht so war, wie ich eigentlich sein wollte.

Seit damals strebe ich deshalb danach, bewusster zu leben und meine Zeit sinnvoll zu nutzen. So bin ich kürzlich auf etwas sehr Interessantes gestoßen, dass ich heute mit dir teilen möchte. Ich hoffe, es hilft dir so wie mir, glücklicher und erfüllter zu leben.

Um zu begreifen, wie besonders das Leben ist, habe ich mich mit der Frage beschäftigt:

Wie stehen die Chancen, dass es dich überhaupt gibt?

Genauer gesagt: Wie hoch ist die statistische Wahrscheinlichkeit, dass du, genau du, geboren wirst?

Auch wenn man es nicht genau berechnen kann, da einfach zu viele, nicht genau bezifferbare Faktoren eine Rolle spielen, so hat sich Dr. Ali Binazir an diese Frage gewagt. Hier kannst du seine Berechnungen auf Englisch nachlesen.

Um es kurz zu machen:

Die statistische Wahrscheinlichkeit, dass du geboren wirst, liegt bei

1 zu 102.685.000

Das ist eine 10 mit 2.685.000 Nullen dahinter.

3 Sekunden Pause, um über diese Zahl zu staunen.

..

.

Es wird aber noch verblüffender: Das ist die gleiche Wahrscheinlichkeit, wie wenn 2 Millionen Menschen zusammenkommen und mit einem Würfel, der insgesamt 1 Billion (1.000.000.000.000) Seiten hat, alle die exakt gleiche Zahl würfeln.

Das du geboren wurdest, ist also, je nachdem wie du es sehen möchtest, reiner Zufall oder ein wahres Wunder.

Was können wir daraus lernen?

Ich kann hier nicht für alle sprechen, sondern nur meine eigenen Erkenntnisse schildern.

Ich habe begriffen, wie wertvoll das Leben ist. Ich sehe es als ein Geschenk an und bin dankbar dafür, hier zu sein. Ein Dank an dieser Stelle an meine Tausenden und Abertausenden Vorfahren, die gute Arbeit geleistet haben. 😉

Ich habe verstanden, dass mein Leben kostbar ist. Ich rege mich nicht mehr über beleidigende Kommentare auf. Ich habe nicht die Zeit, mich die ganze Zeit anzupassen und nicht ich selbst zu sein. Ich lebe mich lieber aus, so wie ich bin.

Ich lebe bewusster und versuche im Hier und Jetzt einfach eine gute Zeit zu haben. Ich will mich nicht mehr so stark von der Angst steuern lassen, sondern mutig sein, Abenteuer erleben und diese eine Chance des Lebens so intensiv wie möglich nutzen.

Ich kann dich hier nur ermutigen, einfach mal für ein paar Minuten darüber nachzudenken, was für dich die Wahrscheinlichkeit 1 : 102.685.000 bedeutet.

Gegen jede Wahrscheinlichkeit gibt es dich. Gegen jede Wahrscheinlichkeit bist du jetzt am leben.

Was machst du mit dieser einmaligen Chance?


Hast du Fragen zu diesem Artikel oder brauchst Hilfe beim Abnehmen? Dann benutze bitte das Kontaktformular und schildere dein Problem so genau wie möglich. Ich kann leider nicht versprechen, dass ich auf jede E-Mail antworte. Ich werde aber so oft es geht deine Fragen aufgreifen, um einen Artikel zu schreiben, der dir und vielen anderen Übergewichtigen mit ähnlichen Problemen hilft. Vielen Dank.

Share on Facebook2Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.